Berufspolitische Info-Veranstaltung 04.08.2009

eingestellt von Dr. Hans-Heiner Decker

 

Das Deutsche Gesundheitswesen zersplittert durch Partikular-interessen! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit sachkundigen Vertretern zukunftsweisende Optionen zur Weiterentwicklung des Systems zu diskutieren. „Visionen sind die Realität von Morgen!“

Dazu laden wir Sie recht herzlich zu einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, 2. September 2009 ab 16:00 Uhr ins Harenberg-Center nach Dortmund ein.

Diskutieren Sie mit:

Renate Hartwig, Bestsellerautorin „Der verkaufte Patient“, Journalistin und ausgewiesene Anwältin der Patienten in unserem Gesundheitswesens.

Die Krankenkassen werden vertreten durch den ersten Vorsitzenden der AOK Westfalen-Lippe Martin Litsch.

Die Ärzteschaft vertritt Dr. Klaus Reinhardt, Vizepräsident der Landesärztekammer Westfalen-Lippe und erster Vorsitzender des Hartmannbundes in WL.

Aus der Politik wird antworten: Michael Kauch, FDP-MdB, Mitgl. d. Aussch. f. Umwelt, Naturschutz u. Kernenergie, stellv. Mitgl. Gesundheitsausschuß, Umweltmed. Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Sprecher f. Palliativ- u. Transplantationsmedizin.

Christoph Fuhr, Ärzte Zeitung, wird die Veranstaltung moderieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

                                                  Dr. M. Junker, GAWL          

Antwortfax an 02761/63326 bis zum 26.08.2009

An der Veranstaltung nehme ich teil:            ja                         nein

 

Name:

 

Firma:

 

Anschrift / Stempel:

 

 

 


Seiten Anfang