Quo Vadis Patientenversorgung 23.03.2009

eingestellt von Webmaster

Dies ist eine Veranstaltungsankündigung des Ärztevereins Brilon

 

Ärzteverein Brilon

- Postanschrift -                                                                                           Tel.: 02961-8048

Schützengraben 21                                                                                  Fax: 02961-52122

                                                                                                                     

59929 Brilon                                                                             E-Mail: ralf.certa@t-online.de

___________________________________________________________________________  

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Wut und Verzweiflung bestimmen zur Zeit die Gefühle von Haus- und Fachärzten.

Eine neue „Honorarreform“, die trotz Zufütterung mit 3 Milliarden Euro die bisher um ihre Existenz kämpfenden Versorgerpraxen um ein Drittel beschneidet, kann nicht als gerecht bezeichnet werden.

 

Der Rückgang der Arztzahlen und vorzeitige, insolvenzbedingte Praxisschließungen (Niedersfeld) führen zur medizinischen Unterversorgung in unserer Region und werden die noch vorhandenen Vertragsärzte durch zusätzliche Patientenströme in den Ruin treiben (Fallzahlgrenzvolumen).

 

Der Ärzteverein Brilon veranstaltet am

 

22. April 2009 um 19:30 Uhr in der Schützenhalle in Brilon (Platz für 3500 Wähler) eine

 

Protest- und Informationsveranstaltung zu dem Thema:

- Medizinische Versorgung im Sauerland: Quo vadis ? -

 

Namhafte Politiker aus dem Bundestag ( Hovermann, SPD) dem Landtag NRW (Dr. Romberg, FDP; Kleff, CDU ), der Vorsitzende der KVWL ( Dr. Thamer), die Publizistin und Autorin des Buches „ Der verkaufte Patient: wie Ärzte und Patienten von der Gesundheitspolitik betrogen werden ( Renate Hartwig) sowie die Kollegen Dr. Horst (Giershagen), Dr. Förster (Medebach) und Dr. R. Certa ( Brilon) werden unter der Moderation von Andreas Melliwa (Radio Sauerland) am Podium zu diesem Thema diskutieren.

 

Wir laden sie und ihr Team herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

 

Sie können sich  telefonisch unter der Rufnummer 0175/9387015 Plätze für diesen Abend reservieren lassen, denn wir rechnen mit einer vollen Halle!

 

Gemeinsam sind wir Ärzte (und Patienten) eine Macht!

 

Dr. med. Annette Große-Lordemann                      Dr. med. Ralf Certa

      Vorsitzende des ÄV Brilon                                 stellvertr. Vorsitzender des ÄV Brilon

 


Seiten Anfang