KVWL fordert: Einzug der Praxisgebühr durch die Krankenkassen! 28.03.2009

eingestellt von Webmaster

Dr. Thomas Kriedel, Vorstand der KVWL, erläuterte, daß die Krankenkassen im Rahmen der Einführung des Gesundheitsfonds Logistik aufbauen und vorhalten müssen, evtl. erforderliche Zusatzbeiträge beim Versicherten zu erheben. Mit diesem Instrument sei es zukünftig möglich, auch die Praxisgebühr einzuziehen. Damit, so Dr.Kriedel, werde jetzt die Gelegenheit geschaffen, die Vertragsärzte von berufsfremden Aufgaben zu entlasten. Anfallende Bürokratie müsse von denjenigen erledigt  werden, die von der Praxisgebühr profitierten.


Seiten Anfang