ä d g

Ärztliche Dienstleistungsgesellschaft führender Ärztegenossenschaften Deutschlands



Die ädg ist ein 100%iges Tochterunternehmen führender Ärztegenossenschaften Deutschlands.  Die ÄGWL ist Kommanditist der Gesellschaft.

Aufgabe der ädg ist die Bündelung von Nachfrage zur Versorgung von Arztpraxen Dies sichert attraktive Konditionen und hochwertige Dienstleistungen für die Mitglieder der Genossenschaften.
wir über uns

Was macht die ädg ?

Aufgabe der ädg ist es, für die Mitglieder der Ärztegenossenschaften auf qualitativ hohem Niveau

  • Rahmenverträge zum günstigen Bezug von Waren und Dienstleistungen zu verhandeln
  • Dienstleistungen anzubieten, mit denen die Kosten in der Arztpraxis gesenkt werden können
  • Dienstleistungen anzubieten, die der Steigerung der Ertragskraft dienen
  • Beratungsleistungen anzubieten, die an den Interessen der Ärzte ausgerichtet sind und die dem Selbstverständnis genossenschaftlicher Leistung folgen

Derzeit leistet sie Arbeit für ca. 6000 in Ärztegenossenschaften organisierte niedergelassene Ärzte. Das Leistungsspektrum ist breit gefächert, so dass sie für fast alle Erfordernisse gerüstet ist.

Mit der Zentralisierung und Konzentration dieser für die ärztegenossenschaftliche Existenz wichtigen Wirtschaftsangebote werden darüber hinaus für die Ärztegenossenschaften Freiräume für berufspolitische Aktivitäten geschaffen.

Hier geht`s zur ä d g






Seiten Anfang